Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safari Spezial Wildlife Safaris 4 Tage Greater Kruger Nationalpark Safari mit Zelt und Lodge

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

4 Tage Addo Park Safari - Südafrika

Südafrika Safari: Addo Nationalpark - Copyright: Claudia Fuchs

4 Tage Addo Elefanten Park Safari ab/bis Port Elizabeth. Familiengeführte Lodge. Pirschfahrten in Addo und dem Schotia Private Game Reserve. Addo Infos hier.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

4 Tage Greater Kruger Nationalpark Safari mit Zelt und Lodge | Drucken |  E-Mail

Bitte beachten: Diese Safari wird Ende 2012 eingestellt.

Eine einmalige Krüger Park Erfahrung erwartet Sie! Pirschfahrten im Park, eine Nachtpirschfahrt sowie eine Naturwanderung . Camping im nördlichen und zentralen Krüger Park sowie Drei-Sterne-Lodge-Übernachtung. Vielfältiger geht's kaum! Übernachtet wird zwei Nächte in bequem ausgestatteten festen Zwei-Personen-Kuppelzelten mit Betten und Bettzeug im mittleren Teil des Krüger National Parks. Die 3 Sterne Lodge bietet am letzten Tag komfortable Chalets und einen Swimming Pool.

Die Abholung für diese Tour erfolgt an folgenden ausgewählten Stopps in Johannesburg zu den angegebenen Zeiten. Am einfachsten ist es, in einem der Häuser die Nacht vor der Safari zu verbringen - das spart am Morgen Fahrerei durch den Johannesburger Morgenverkehr. Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung.

Melville Backpackers - 5:40 Uhr - Stadtteil Melville

Holiday Inn Sandton - 6:00 Uhr - Stadtteil Sandton

Town Lodge - 6:45 Uhr - nahe Flughafen

Road Lodge - 6:45 Uhr - nahe Flughafen

Safari Route in Südafrika zum Kruger National ParkWildtier Safari in Südafrikas Kruger Park - SafariScout.com war dabei!

Tag 1: Südlicher Kruger Park  Südafrika
Wir verlassen Johannesburg, die "Stadt des Goldes" und fahren einem großartigen Abenteuer entgegen! Ein wahrhaft afrikanisches Erlebnis wird sich vor uns ausbreiten, sobald wir den Krüger Park im südlichen Teil befahren. Der Park beheimatet  150 Säugetier-Arten, darunter Afrika's bekannte “Big Five”. Über 507 Vogelarten, sowie eine breite Vielfalt von Insekten, Reptilien und Amphibien sorgen dafür, daß dieser Besuch sich für Sie zum absoluten Wildlife-Erlebnis wird! Wir besteigen ca. 35 km vor unserem ersten Camp unser offenes Safari-Fahrzeug und machen uns auf den Weg in unser verstecktes Safari Camp im Nationalpark und lassen uns auf dem Weg dahin von der Schönheit des afrikanischen Buschs verzaubern. Nachdem wir uns im Camp eingerichtet haben, erwartet uns ein Bushveld-Abendessen am Lagerfeuer. Wir übernachten in Zwei-Personen-Kuppelzelten mit Bettzeug. Der Nationalpark verfügt über gepflegte sanitäre Einrichtungen. ( A)

Tag 2:  Zentraler Kruger Park  Südafrika 
Es heisst früh aufzustehen, denn mit dem ersten Tageslicht verlassen wir das Camp. Unsere Pirschfahrt führt uns auf den besten Routen durch den Kruger Park und gibt uns die Möglichkeit, verschiedene Landschaften, Ökosysteme und Tiere in Hülle und Fülle zu beobachten. Wir verbringen den ganzen Tag mit der Wildbeobachtung und stoppen an verschiedenen Wasserlöchern auf dem Weg zu unserem Camp im nördlichen Teil des Parks.  Nach Ankunft bleibt Zeit zum Erfrischen, bevor es auf eine weitere Wildtier-Pirsch geht. Diese Aktivitäten werden von erfahrenen, bewaffneten Rangern geführt und bieten die Gelegenheit, den Krüger Park hautnah kennenzulernen. Nach einem ausgefüllten Tag kehren wir ins Camp zurück und bei unserer Rückkehr erwartet uns das Aroma von traditioneller Busch-Küche und wir machen es uns bei einem Barbeque am Campfeuer gemütlich. Nach dem Essen geht es auf eine ca. 3 stündige Nachtpirschfahrt, die von den Rangern des Kruger Nationalparks geleitet wird. (F, A)

Tag 3:  Privates Wildreservat/ Lodge Südafrika
Mit Tagesanbruch begeben wir uns auf eine morgendliche Pirschfahrt, um mehr über die Ökosysteme des Parks zu erfahren. Wir halten an einem der Picknick-Plätze im Park, um zu frühstücken, bevor wir unsere Pirschfahrt durch den Park fortsetzen. Gegen Nachmittag verlassen wir den Park und begeben uns zur Safari Lodge im Greater Krüger Park. Ein traditionelles mehrgängiges Boma-Abendessen wird am Campfeuer gereicht. Dort haben wir Gelegenheit, bei einem Gespräch mit unserem Safari-Guide mehr über die Bilder am afrikanischen Sternenhimmel zu erfahren. (F, A)

Tag 4:  Johannesburg  Südafrika 
Nach einem frühen Start begeben wir uns auf eine morgendlichen Busch-Wanderung. Begleitet von einem erfahrenenen Ranger können wir hier mehr über die kleineren Details in der Natur lernen - wie Vögel, Tierspuren oder die verschiedenen Baumarten. Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen wir die Lodge in Richtung Johannesburg. Wir fahren nochmals entlang der Drakensberg-Kette und genießen den Blick auf die Blyde River Schlucht von den Hügeln der Three Rondawels aus. Wir erreichen Johannesburg am späten Nachmittag. Wenn Sie Johannesburg noch am selben Abend verlassen möchten, planen Sie Ihren Abflug bitte nicht vor 22 Uhr ein. (F)

Safari Fakten

Preis 2012: EUR 460  
Preis 2012 - Einzelzimmer/-zelt: EUR 599                                                                             
Start in Johannesburg/Südafrika
Ende in Johannesburg/Südafrika
Mahlzeiten Tag 1: A  Tag 2,3: F,  A  Tag 4: F
Tour in Englisch
inklusive: Transport, Services eines erfahrenen und qualifizierten Fahrers/Reiseführers, Camping Equipment, Mahlzeiten, Höhepunkte, Eintrittsgebühren und Unterkünfte
exklusive: Reiseversicherung, Flüge, Getränke und zusätzlich buchbare Leistungen

Abfahrtstermine 2012:   montags, mittwochs, freitags

Wildlife Pirsch in Südafrika im offenen Safarifahrzeug

Buschwanderung am Kruger National Park während der Lodge Safari

Safari Lodge in Südafrika: Kruger Park Safari