Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safari Spezial Fly In Safaris 7 + 8 Tage Botswana Luxus Safari Reise ab Südafrika

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

4 Tage Addo Park Safari - Südafrika

Südafrika Safari: Addo Nationalpark - Copyright: Claudia Fuchs

4 Tage Addo Elefanten Park Safari ab/bis Port Elizabeth. Familiengeführte Lodge. Pirschfahrten in Addo und dem Schotia Private Game Reserve. Addo Infos hier.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

7 + 8 Tage Botswana Luxus Safari Reise ab Südafrika | Drucken |  E-Mail

Reiseablauf für 7 und 8 Tage mit folgenden Unterkünften:

Tongabezi Lodge/Livingstone – 1 Nacht
Elephant Valley Lodge, Chobe – 2 oder 3 Nächte
Baines’ Camp im Okavango Delta – 3 Nächte

Tag 1
Vormittagsflug Johannesburg - Livingstone. Transfer zur Tongabezi Lodge. Unterkunft inklusive Mittag- und Abendessen, geführter Tour der Viktoriafälle, Pirschfahrt und Sambesi-Bootsfahrt zum Sonnenuntergang.

Tage 2 & 3 oder 2, 3 & 4
Nach dem Frühstück Straßen-Transfer nach Kasane beim Chobe National Park ca. 100 km westlich von Victoria Falls in Botswana. Fahrzeit ca. 1:30 h. Dort befindet sich die größte Konzentration von Elefanten in Afrika. Unterkunft in der Elephant Valley Lodge inklusive Vollverpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) sowie Pirschfahrten in Allrad-Safari-Fahrzeugen und Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss.

Tage  4, 5 & 6 oder 5, 6 & 7
Nach dem Frühstück und einer frühmorgendlichen Pirschfahrt geht es zum Airstrip und dem Flug ins Okavango Delta, ein einmaliges Feuchtgebiet, das durch den Okavango Fluss gespeist wird und aus über 16 000 km² Wasserkanälen, Inseln und Lagunen besteht. Sie fliegen ca. 1:30 h zum Baines‘ Camp. Bitte beachten Sie, dass alle Transferflüge zwischen den Camps weitere Gäste befördern. Durch die Abholung der Passagiere kann die genaue Abflugzeit variieren. Gepäcklimit: 20 kg, Reisetasche, keine Koffer. Nach Ankunft im Delta Transfer zum Camp, Dauer ca. 0:50 h. Das Camp befindet sich am Boro Fluss auf einer über 100 000 Hektar großen privaten Konzession, die an das Moremi Game Reserve grenzt. Das Camp, benannt nach dem Naturforscher Sir Thomas Baines, bietet fünf luxuriöse Suiten auf erhöhten Plattformen mit Ausblicken über den Fluss und eine belebte Lagune. An die geräumigen Schlafzimmer der Suiten mit Himmelbetten schließt sich ein Badezimmer an. Die Betten können einfach verschoben werden, sodass Gäste die Möglichkeit haben, unterm Sternenhimmel zu übernachten. Weitere Ausstattung: Deckenventilator, Haartrockner, Safe, Minibar. Frühstück, Mittag- und Abendessen sind inbegriffen.

Der Nachmittag und die folgenden Tage stehen jeweils zur freien Verfügung, um ausreichend Gelegenheit für die Teilnahme an den angebotenen Wildtier-Pirschaktivitäten zu bieten. Außerdem bietet Baines’ Camp Ihnen Gelegenheit, eine Gruppe von drei afrikanischen Elefanten zu treffen, die Begegnungen mit Menschen  zulassen (eigene Kosten). Ein nachhaltiges, einmaliges Erlebnis!

Weitere angebotene Aktitiväten: Erkundung des Deltas in Mokoros – traditionelle Einbaum-Kanus - , Motorbootfahrten, Pirschfahrten in  Allrad-Safari- , sowie informative Walking Safaris unter Führung eines bewaffneten Rangers. 

Tag 7 oder 8
Morgendliche Pirschaktivität und Frühstück. Transfer zum Airstrip und Rückflug nach Johannesburg. Bitte beachten Sie: Je nach Flugplan von und nach Sambia, kann unter Umständen auch eine Kombination aus Livingstone- und Viktoria Falls-Flügen geplant werden.

Flug Safari nach Botswana

Safari Fakten

Preis 2016/2017 pro Person im Doppel-/Zwei-Bett-Zimmer:   
               ab EUR 2599 für 7 Tage
               ab EUR 2995 für 8 Tage

Bitte beachten: Die angegebenen Preise stellen einen Richtwert dar. Sie sind stark abhängig von der saisonalen Verfügbarkeit der Lodges sowie den Flugpreisen. Gerne erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot, passend zu Ihren Reisedaten.

Inbegriffen:

  • Hin- und Rückflug Johannesburg – Viktoriafälle (entweder Livingstone oder Vic Falls)
  • Flughafen-Transfers
  • Charterflug mit anderen Passagieren in Botswana: Kasane – Baines’ Camp
  • Transfer-Fahrt und Bootstransfer über die Grenze von Livingstone nach Elephant Valley
  • 2 oder 3 Nächte Elephant Valley Lodge
  • 3 Nächte Baines’ Camp
  • 1 Nacht Tongabezi Lodge
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Tee/Kaffee, einheimische Getränke in den Camps/Lodges (außer Champagner und Premium Brands) – gilt nicht für Elephant Valley Lodge, dort nur Tee/Kaffee inkl. sowie Getränke während der Aktivitäten
  • Jeweils zwei geführte Wildtier-Pirschaktivitäten in Elephant  Valley und Baines’ Camp mit erfahrenem Guide in einem offenen Allrad-Safarifahrzeug
  • Wäscheservice
  • Nationalparksgebühren

Nicht inbegriffen:

  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Internationale Flüge
  • Versicherungen
  • Visakosten
  • zusätzlich gebuchte Leistungen wie Pirschfahrten, Elefanten-Begegnung, Wellness
  • Flughafen-Steuer ca. USD 205
  • alle weiteren Getränke in der Elephant Valley Lodge

Informationen zur Lage und Ausstattung der Lodges und Camps:

Tongabezi Lodge, Livingstone, Sambia
Romantisch und luxuriös: Tongabezi Lodge liegt stromaufwärts von den Viktoriafällen auf der sambischen Seite und bietet erstklassigen und persönlichen Service mit einem Verhältnis von vier Lodge-Mitarbeitern pro Gast. Direkt am Sambesi gelegen, bietet die Lodge wunderschöne Ausblicke auf die üppige Flusslandschaft.

Lage: am Ufer des Sambesi, ca. 20 km stromaufwärts von den Viktoriafällen auf der sambischen Seite, gegenüber des Victoria Falls Nationalparks auf der anderen Fluss-Seite

Unterkunft: 9 luxuriöse geräumige reetgedeckte Chalets, vier davon mit offener Front mit Panoramablicken auf den Fluss und Badezimmern mit eingelassenen Badewannen, von denen der Sonnenuntergang beobachtet werden kann. Fünf Fluss-Cottages sind am Ufer versteckt und elegant designed.

Lodge: Die zentrale Lounge, Bar und Dining Area sind unter einem geräumigen reetgedeckten Dach platziert, der Swimming Pool wurde in eine Steinwand integriert. Zu den im Preis inbegriffenen Aktivitäten gehören Kanu-Fahrten, geführte Wanderungen, Angel-Trips, ein Besuch der Viktoriafälle, Lunch auf einer einsamen Insel, Bootsfahrten zum Sonnenauf- und –untergang. Zu den optionalen Aktivitäten gehören Ausflüge nach Livingstone Island, Flüge über die Wasserfälle, Elefanten-Safaris, Rafting.

Luxus Unterkunft an den Viktoriafällen in Livingstone, Sambia

Unterkunft am Sambesi bei den Viktoriafällen in Livingstone, Sambia

Afrika Safari mit Luxus und Romantik am Sambesi, Livingstone, Sambia

Elephant Valley Lodge, Chobe, Botswana
Unter einem Dach von Dornakazien-Bäumen liegen die Safari-Zelte der Elephant Valley Lodge in einem Tal zwischen Botswana und Simbabwe. Ein Kombination aus Luxus und großartigen Wildbeobachtungsmöglichkeiten sind das Aushängeschild dieser Safari-Lodge.

Lage: im Lesoma-Tal des Kasane Forest Reserves, das sich zwischen dem wildreichen Chobe Nationalpark und dem simbabwischen Matetsi Game Reserve erstreckt, mit stark frequentiertem Wasserloch; 

Unterkunft:  20 luxuriöse Walk-In-Safari-Zelte mit je zwei Einzelbetten, Badezimmer, und Mini-Safe

Lodge: offene reetgedeckte Hauptlodge als Treffpunkt für die Gäste, Beobachtungsausblicke (hides), das Camp ist eingezäunt, um Elefanten vom Durchwandern abzuhalten, stattdessen nutzen sie ihre ausgetretenen Pfade um das Camp, um zum Chobe-Fluss zu gelangen. Weitere Ausstattung: Swimming Pool, Aussichtsdecks: Zu den inbegriffenen Aktivitäten gehören eine morgendliche Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss zur Wildbeobachtung; geführte Pirschfahrt in den Chobe Nationalpark; Nachtpirsch im Kasane Forest Reserve.

Luxus Camping Fly In Safari im Chobe Nationalpark von Botswana

Afrika Luxus Fly In Safari nach Chobe, Botswana

Afrika Fly In Safari mit Luxus: Lodge in Chobe, Botswana

Baines’ Camp, Okavango Delta, Botswana
Exklusivität in der afrikanischen Wildnis: Das sehr persönliche Baines‘ Camp liegt im Herzen Okavango Deltas unter schattigen Bäumen und bietet nur 10 Gästen gleichzeitig Platz und versprüht den Charme einer vergangenen Zeit.

Lage: am Boro Fluss gelegen mit Ausblick über eine Lagune nahe des Moremi Game Reserves auf einer 100 000 Hekar großen Private Concession

Unterkunft:  5 luxuriöse Suiten auf erhöhten Plattformen mit privatem Aussichtsdecks, mit Himmelbetten, die mobil sind und auf die Veranda verschoben werden können, um unterm afrikanischen Sternenhimmel zu schlafen. Deckenventilatoren und Haartrockner, Safe, Minibar.

Lodge: Die Hauptlodge bietet panoramahafte Ausblicke über die Flussebene sowie einen Swimming Pool. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören: Mokoro- und Bootsfahrten, Walking Safaris eröffnen einen einmaligen Blickwinkel auf die feineren Details der Flora und Fauna. Auch die Interaktion mit zutraulichen Elefanten ist möglich.

Luxus Fly In Safari zum Okavango Delta in Botswana

Fly In Luxus Safari in Botswanas Okavango Delta

Okavango Delta in Botswana: Afrika Luxus Fly In Safari