Ihr Partner für Urlaub, Reisen und Spezial-Safaris in Afrika

fon: +49 331 704 67 36

mail: info@safariscout.com

Hier geht's zum Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Replicant2
prev next
 

Urlaub + Reisen in Afrika

   
Home Safaris Afrika Mix 7 Tage Botswana Namibia Safari Urlaub Camping/Bungalows

Südafrika: 3 bis 6 Tage Krüger Park

Kurzreise in Südafrika

Unsere beliebteste Kurzreise: Auf Safari in Südafrika erleben Sie Wildlife pur! Täglich ab/bis Johannesburg. Transfers, Pirschfahrten, Unterkunft und Mahlzeiten inklusive. Kruger Park Safari Infos.

4 Tage Addo Park Safari - Südafrika

Südafrika Safari: Addo Nationalpark - Copyright: Claudia Fuchs

4 Tage Addo Elefanten Park Safari ab/bis Port Elizabeth. Familiengeführte Lodge. Pirschfahrten in Addo und dem Schotia Private Game Reserve. Addo Infos hier.

Ostafrika Safari

Reise im Safari Spezial Truck durch Ostafrika

Perfekte Ostafrika Einsteiger Tour: Von den Victoria Fällen durch Sambia, Malawi, Tansania + Sansibar nach Kenia oder umgekehrt. Camping oder Bungalow Unterkunft. Zur Ostafrika Reise

14 Tage Mosambik

Strandurlaub in Mosambik

14 Tage in Mosambik ab/bis Johannesburg in Südafrika inklusive Wildlife Safari im Kruger Nationalpark Südafrikas. Mosambik Urlaub Infos

Südliches und Ost Afrika komplett

Afrika Abenteuerreise: Südafrika bis Kenia

56 Tage durch Afrika von Nairobi, Kenia bis Kapstadt, Südafrika. Als Camping oder Bungalow Tour. Afrika komplett Reise Infos

7 Tage Botswana Namibia Safari Urlaub Camping/Bungalows | Drucken |  E-Mail

Diese Tour gibt es auch als Kleingruppenreise zu bestimmten Terminen mit maximal 12 Personen. 

Auf dieser Namibia- und Botswana-Safari stehen ab Namibias Hauptstadt Windhoek vor allem die Tierparadiese Okavango Delta sowie Chobe Nationalpark in Botswana im Mittelpunkt. Eine Mokoro-Fahrt durchs Okavango Delta ist ein Höhepunkt der Safari. Bei Ghanzi treffen Sie Vertreter der Buschmen der Kalahari. Die Safari – als Camping- oder Bungalow-Safari – endet an den Viktoriafällen des Sambesi-Flusses zwischen Simbabwe und Sambia.

SafariScout.com hat diese Afrika Reise getestet

BESUCHTE LÄNDER: NAMIBIA, BOTSWANA, SIMBABWE, SAMBIA

Höhepunkte:
Windhoek - Buschmen (optional) - Wanderung und Mokoro Safari im Okavango Delta - Flussfahrt im Chobe National Park - Victoria Falls National Park Eintritt

Diese Campingsafari von Windhoek/Namibia bis Victoria Falls gibt es auch als Variante mit festen Unterkünften - diese ist weiter unten beschrieben.

VARIANTE MIT CAMPING-UNTERKÜNFTEN
Tag 1 Botswana - Ghanzi  Camping F,M,A (es ist möglich, dass das Frühstück an diesem Tag nicht inklusive ist, falls Sie in einer Unterkunft übernachten, die nicht von uns angeboten wird)
Wir lassen Windhoek hinter uns und fahren in östlicher Richtung zur Grenze der Buitepos auf, wo wir nach Botswana einreisen werden. Im Camp angekommen werden wir lokale Buschmen treffen und einige der traditionellen Stammestänze sehen.

Tag 2/3/4 Okavango Delta Botswana Camping F,M,A
Ein weiterer früher Aufbruch! Unsere Reise führt uns von Ghanzi nach Maun. Die Nacht verbringen wir im Übergangsbereich zum Okavango Delta, wo wir uns auf die kommenden zwei Nächte im Bushcamp vorbereiten. Ihre Guides werden Sie über die Aktivitäten und die Umgebung der nächsten Tage aufklären. Von hier aus starten wir am nächsten Morgen unsere Delta Exkursion; wir lassen den Truck zurück und reisen weiter im 4x4 zur Polers Station. Von dort aus erreichen wir das Delta mit lokalen Transportmöglichkeiten, den sogennanten "Mokoros" (Einbaum).

Tag 5 Botswana - Gweta Camping F,M,A
Wir reisen weiter Richtung Osten nach Gweta, welches auf halber Strecke zwischen Maun und Nata, unmittelbar neben dem Makgadikgadi Becken Nationalpark, liegt.

Tag 6 Botswana - Chobe Nationalpark Camping F,M,A
Wir verlassen Gweta und brechen nach Kasane auf , wo wir an dem Ufer des Chobe River campen werden. Am Nachmittag werden wir eine Safari im berühmten Chobe Nationalpark von einem Boot aus erleben. Dies ist eine exzellente Gelegenheit einige von Afrikas spektakulären Wildtiere zu sehen. Am nächsten Morgen werden Sie ebenfalls die Gelegenheit bekommen eine Safari in der Morgendämmerung zu erleben.

Tag 7 Simbabwe - Viktoriafälle Hostel F,M
Nachdem wir unser letztes Tourziel, die Viktoriafälle, früh erreichen, haben wir Zeit die Abenteuer der nächsten Tage zu planen. Dann machen wir uns auf den Weg die atemberaubenden Victoria Fälle zu besichtigen und das donnernde Rauschen des mächtigen Zambezis zu erleben. Die beliebte, optionale Flussfahrt zum Sonnenuntergang beinhaltet ein Dinner und Getränke.  Optionale Aktivitäten: morgendliche Safari im Chobe Nationalpark, Zambezi Sunset Cruise

Tag 8 Viktoriafälle  Tour endet. Eigene Arrangements F
Die meisten Teilnehmer werden den Tag mit Wildwasser Rafting verbringen, eine Erfahrung, die man im Leben nicht verpassen sollte! Die Viktoriafälle bieten viele spannende Alternativen. Optionale Aktivitäten: Wildwasser Rafting, Bungee Jump, Elefanten - Exkursion, Dinner auswärts.

Anmerkung:  Es ist möglich einen Transfer nach Johannesburg (2 Tage), unmittelbar nach der Tour, zu buchen. Dies ist eine der kostengünstigsten Möglichkeiten von den Viktoriafällen zwischen Simbabwe und Sambia nach Johannesburg in Südafrika zu gelangen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Reiseführer - soweit nicht anders in den Tour-Informationen angegeben - englischsprachig sind. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese Seiten nach größten Bemühungen von den originalen englischen Seiten übersetzt wurden. Im Zweifelsfall gelten die Reisebeschreibungen im Englischen.

____________________________________________________________________________________________

BESUCHTE LÄNDER: NAMIBIA, BOTSWANA,  SIMBABWE, SAMBIA

Höhepunkte:
Windhoek - Buschmen  (optional) - Wanderung und Mokoro Safari im Okavango Delta - Flussfahrt im Chobe National Park - Victoria Falls National Park Eintritt

VARIANTE MIT FESTEN UNTERKÜNFTEN
Tag 1 Botswana - Ghanzi Zwei Personen pro Zimmer M,A
Wir lassen Windhoek hinter uns und erreichen nach einer landschaftlich reizvollen Fahrt die Buitepos Grenze, wo wir nach Botswana einreisen werden. Sobald wir in der Lodge angekommen sind, werden wir auf die lokale Buschman Community treffen und einige traditionelle Stammestänze sehen.

Tag 2/3/4 Botswana Maun - Okavango Delta   Zwei Pers. pro Zimmer/perm. Zelt F,M,A
Maun ist bekannt als das Tor zum Okavango Delta. Wir verbringen eine Nacht in dieser abgeschiedenen Stadt und bereiten uns auf die Expedition vor. Kleine Flugzeuge bringen uns über dieses atemberaubende Gebiet zum Gunns Camp, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Tiere können oftmals sogar von der Lodge aus beobachtet werden, aber wir werden auch einen Spaziergang durch die Natur machen und, wenn das Wetter es erlaubt, einen Ausflug mit einem Mokoro (Einbaum).

Tag 5 Botswana - Gweta  Zwei Personen pro Zimmer F,M,A
Ein zweiter landschaftlich schöner Flugzeugtransfer bringt uns zurück nach Maun und zurück zum Truck. An diesem Nachmittag fahren wir nach Gweta zu unserer einzigartigen und ein wenig schnörkeligen Unterkunft für diese Nacht.

Tag 6 Botswana - Kasane - Chobe Nationalpark  Zwei Pers. pro Zimmer/perm. Zelt F,M,A
Wir fahren Richtung Norden nach Kasane, wo wir am Ufer des Chobe Rivers übernachten werden. Am Nachmittag machen wir eine Bootsfahrt, um die Tiere des Chobe Nationalparks zu sehen, die ans Wasser kommen, um zu trinken.

Tag 7 Simbabwe - Viktoriafälle  Zwei Personen pro Zimmer F,M
Nachdem wir die Grenze nach Simbabwe passiert haben, werden Sie über die hier verfügbaren Aktivitäten informiert. Dann betreten wir den Victoria Fälle National Park, wo wir Macht des großartigen Zambezi Rivers erleben werden. Die populäre Bootsfahrt zum Sonnenuntergang enthält Abendessen und Getränke. Optionale Aktivitäten: Safari im Chobe, Sambesi Sunset Cruise, Abendessen in einem lokalen Restaurant.

Anmerkung:  Es ist möglich einen Transfer nach Johannesburg (2 Tage), unmittelbar nach der Tour, zu buchen. Dies ist eine der kostengünstigsten Möglichkeiten von den Viktoriafällen zwischen Simbabwe und Sambia nach Johannesburg in Südafrika zu gelangen.

 

Namibia und Botswana Abenteuer Safari Reise

Safari-Fakten

Preis 2019: Camping beide Richtungen EUR 779 + EUR 100 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und folgende Highlights enthält: Besuch der Magkadigkadi Salzpfannen, Pirschfahrt im offenen Allrad-Safarifahrzeug im Chobe Nationalpark, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss)

Preis 2019: Bungalow beide Richtungen EUR 879 + EUR 100 (für das Activity Package, das hinzu gebucht werden kann und folgende Highlights enthält: Besuch der Magkadigkadi Salzpfannen, Pirschfahrt im offenen Allrad-Safarifahrzeug im Chobe Nationalpark, Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss)

Einzelzimmer/-zelt-Zuschlag 2019: EUR 169 Lodge; EUR 39 Camping;

Start in Windhoek/Namibia
Ende in Victoria Falls/Simbabwe
Mahlzeiten F x 7, M x 7, A x 6
Tour in Englisch (deutscher Übersetzer bei einigen Touren vorhanden)

Abfahrtstermine 2019 - sieben Mal im Monat